Qualifier WOD 20.1

AMRAP 20 minutes

  • 15/12 cal on row
  • 10 Burpees over rower
  • 5 Deadlifts

Score: Total Reps

  • Elite: 110 / 75 kg
  • Intermediate: 90 / 60 kg
  • Scaled: 70 / 55 kg
  • Teens: 90 / 60 kg

The description and scorecard are both in german. If something remains unclear, please feel free to write us info@thewodfield.com

Scorecard & Movement Standards
Submit Score
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Movement Standards

Der Monitor auf dem Rudergerät muss am Anfang jeder Runde auf Null gesetzt werden. Der Athlet kann beim Zurücksetzen des Monitors Unterstützung erhalten. Der Athlet muss so lange auf dem Rudergerät sitzen bleiben, bis der Monitor 15 bzw. 12 Kalorien anzeigt. 

Der Athlet springt oder tritt zurück, um sich auf den Boden zu legen. Der Körper des Athleten muss neben dem Rudergerät liegen. Die Brust und die Oberschenkel müssen den Boden berühren. Aus dieser Position kann der Athlet auf die Füße treten oder springen. 

Der Athlet muss mit beiden Füßen gleichzeitig „abheben“ und über das Rudergerät springen. Der Athlet muss nicht mit beiden Füßen gleichzeitig landen. 

Die Wiederholung zählt, wenn beide Füße den Boden auf der gegenüberliegenden Seite des Ruderers berührt haben. Vor dem Start der nächsten Wiederholung muss der Athlet neben dem Rudergerät stehen.

Dies ist ein traditioneller Deadlift mit den Händen außerhalb der Knie. Sumo Deadlifts sind nicht erlaubt.

Der Athlet beginnt mit der Hantel auf dem Boden und hebt die Stange, bis Hüfte und Knie voll gestreckt sind und sich Kopf und Schultern hinter der Stange befinden. Die Arme müssen durchgehend gerade sein. Kein „bouncen“ der Langhantel.

Hinweise

Dieses Workout beginnt mit dem Athleten, der auf dem Rudergerät sitzt. Beim Aufruf von „3, 2, 1… los!“ greift der Athlet nach dem Griff und beginnt zu rudern. Sobald der Monitor die entsprechenden Kalorien anzeigt, steht er auf und bewegt sich zur Seite des Rudergeräts und führt 10 Burpees aus. Sobald der Athlet mit den Burpees fertig ist, geht er zur Hantel und führt 5 Deadlifts aus.

Dieses Muster wird wiederholt, bis die 20-Minuten-Marke erreicht ist.

Die Punktzahl des Athleten ist die Gesamtzahl der Wiederholungen, die bei der 20-Minuten-Marke erreicht wird.

Achte beim Workout darauf, dass der Athlet genügend Platz hat, um alle Bewegungen sicher aus-zuführen. Der Bereich soll von allen zusätzlichen Geräten, Personen oder anderen Hindernissen frei sein.

Jeder Athlet, der in irgendeiner Weise die in diesem Dokument beschriebene oder im Video zu den Workout-Standards gezeigte Ausrüstung oder Bewegungen verändert, kann vom Wettkampf disqualifiziert werden.

Equipement

  • Langhantel
  • Standard Plates (18-Zoll-Durchmesser) entsprechend dem Gewicht für Frauen/Männer und von der Kategorie.*
  • Verschlüsse/Schellen der Langhantel 
  • Concept2 Rudergerät

*Das offizielle Gewicht wird in Kilogramm angegeben. Die zulässigen Mindestgewichte in Kilogramm sind 110 kg, 90 kg, 70 kg bzw. 75 kg, 60 kg, 55 kg. 

Video Standards

Vor dem Start sollen die zu verwendende Langhantel und die Platten gefilmt werden, damit die Gewichte deutlich sichtbar sind. Alle Video-Einreichungen sollten ungeschnitten und unbearbeitet sein, um die Leistung genau darzustellen. 
Eine Uhr oder ein Timer, auf dem die laufende Trainingszeit deutlich sichtbar ist, sollte während des gesamten Trainings im Bild zu sehen sein. 
Nimm das Video aus einem Winkel auf, so dass alle Übungen, die den Bewegungsstandards entsprechen, deutlich zu sehen sind. 
Videos, die mit einem Fischaugen-Objektiv oder einem ähnlichen Objektiv aufgenommen wurden, können aufgrund der visuellen Verzerrung, die diese Objektive verursachen, zurückgewiesen werden.

Wir empfehlen die WODProofApp für die Aufnahme des Qualifiers zu verwenden!